Tobertitz

im idyllischen Goldbachtal
unter'm Dach des schönen Vogtlands



www.tobertitz.de
SG Tobertitz e.V.

SG Tobertitz e.V.

Der Verein sieht seine Aufgabe in der Förderung von Sport und dem kulturellen Leben. Der Schwerpunkt liegt im Gerätturnen und Breitensport. In unseren verschiedenen Sportgruppen der Kinder, Jugend, Frauen und Männer haben wir uns zum Ziel gesetzt körperliche Fitness zu erlangen/auszubauen, Talente zu fördern und Spaß in der Gemeinschaft zu haben.


Aktuelles



 01.06.2024

Das Sportfest 2024 wird verschoben

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Aufgrund der ungewissen Wetterlage hat sich der Vorstand der SG Tobertitz e.V. entschlossen, unser Sportfest am Sonntag abzusagen. Haltet euch fit. Ein Ersatztermin wird kommen!

Vorstand der SG Tobertitz e.V.





03.05.2024

Anmeldung zum Sportfest 2024

Ausschreibung

zum Sportfest im Leichtathletischen Dreikampf

Ort: Tobertitz

Sportstätte: Sportplatz

Termin: Sonntag, 02.06.2024 um 10:00 Uhr

www.tobertitz.de/sg-tobertitz/Anmeldung-Sportfest-2024.pdf

Vorstand der SG Tobertitz e.V.





28.03.2024

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Sportfreundin, lieber Sportfreund!

Wir möchten Dich und Deinen Partner zur diesjährigen Mitglieder-Jahreshauptversammlung
am 13. April 2024 - Beginn: 19:00 Uhr - Ort: Kantine Milchwirtschaft Dehles
recht herzlich einladen.
www.tobertitz.de/sg-tobertitz/Einladung-Jahreshauptversammlung-2024.pdf

Speisekarte (Zutreffendes bitte mit Anzahl melden)
Schnitzel mit Pommes 8,80 €
Schnitzel mit Bratkartoffeln 9,90 €
Rostbrätl mit Pommes 11,00 €
Rostbrätl mit Bratkartoffeln 12,30 €
Zanderfilet mit Kartoffeln und Zitronen-Dillsoße 14,90 €
Kleiner Salatteller 3,50 €

Für eine bessere Planung des Abendessens bitten wir um Rückmeldung per E-Mail unter vs-sg-tobertitz@t-online.de
oder direkt bei Diana / Mike Wetstein bis spätestens 08.04.2024

Vorstand der SG Tobertitz e.V.





 05.04.2024

Vogtlandturnen

Am 23.03.2024 richtete die SG Tobertitz e.V. das diesjährige Vogtlandturnen aus.
53 Turner*innen zeigten beeindruckende Übungen an den verschiedenen Geräten.
Die Zuschauer waren begeistert von den akrobatischen Einlagen und der Körperbeherrschung der Sportler*innen.

Die SG Tobertitz e.V. hatte alles perfekt organisiert, von der Anmeldung der Teilnehmer*innen bis zur Verpflegung der Sportler*innen und Zuschauer.
Auch die Kampfrichter*innen waren gut vorbereitet und bewerteten die Übungen fair und objektiv.

Am Ende des Wettkampfes wurden die Sieger*innen in den verschiedenen Altersklassen geehrt und mit Medaillen belohnt.
Es war ein gelungener Tag für alle Beteiligten und ein toller Vorgeschmack auf den kommenden Goldbachtal Turnwettkampf am 09.11.2024 in der Turnhalle Reuth.

Vorstand der SG Tobertitz e.V.





23.03.2024

Die Sportgemeinschaft Tobertitz e.v. lädt ein zum Vogtlandturnen!
Am Samstag, 23.03.2024 findet der Qualifikationswettkampf es Turnkreises Vogtland zur
Bezirksmeisterschaft sowie den Bezirksturnspielen in der Turnhalle Reuth statt.

Beginn: 08.30 Uhr
Wettkampfklassen: Altersklasse 7-11 Jahre
Pflichtübungen

Siegerehrung und Beginn Kürklassen
11.30 Uhr
Für das leibliche Wohl ist gesorgt!








17.03.2024

Das Hof Bad erwartet uns, egal ob Groß oder Klein am Sonntag, 17. März 2024.

Wir treffen uns um 9.00 Uhr auf dem Dorfplatz in Tobertitz und möchten unseren sportlichen Sonntagvormittag im Schwimmbad in Hof verbringen.
Die Organisation für Schwimmbad und Pizzeria liegt bei uns,
Hin- und Rückfahrt bzw. Beaufsichtigung ist selbst zu organisieren.
Schwimmen, Rutschen oder ein Besuch in der Sauna – es ist für Jeden etwas dabei.
Mittagessen gibt es im Anschluss in der Pizzeria „Rotes Schloss“, gegenüber vom Schwimmbad.

Bitte gebt bis Freitag 15. März 2024 Bescheid, wer dabei ist.
www.tobertitz.de/sg-tobertitz/Einladung_HOFBAD_17.03.2024.pdf
vs-sg-tobertitz@t-online.de

Vorstand der SG Tobertitz e.V.



02.02.2024

Hier ist der Jahressportplan 2024 der SG Tobertitz e.V.





18.12.2023

Möge der Zauber von Weihnachten, deine Heimat mit Freude,
deinen Geist mit Liebe und dein Leben mit Lachen erfüllen.











10.12.2023

Wir freuen uns,
dass auch dieses Jahr der Weihnachtsbaum unseren Dorfmittelpunkt wieder wunderschön schmückt. Ein herzlicher Dank geht an Familie Tom Wetstein, für die Spende des Baumes.

Hierdurch wurde eine festliche Atmosphäre im Dorf geschaffen.






22.10.2023 - Herbstwanderung 2023
Hier sind die Bilder


29.09.2023 - Wir haben erfolgreich das Kinder- und Jugenschutzzertifikat erhalten (mit Bild der Übergabe) 

25.06.2023 - Sportfest am 2. Juni 2023
Hier sind die Bilder


03.02.2023 - Hier ist der neue Jahressportplan für das Jahr 2023

17.10.2022 - Hier sind die Bilder von unserer Familienherbstwanderung

Sportliche Grüße
Übungsleiter der SG Tobertitz e.V.

Trainingszeiten

             
Dienstag   20:00 Uhr bis 21:30 Uhr   Frauensportgruppe   Turnhalle Reuth
             
Mittwoch   17:30 Uhr bis 19:30 Uhr   Wettkampftraining, Gerätturnen   Turnhalle Reuth
             
Donnerstag   15:30 Uhr bis 16:45 Uhr   ab 4 Jahre bis Schulbeginn, Gerätturnen   Turnhalle Reuth
             
Freitag   17:00 Uhr bis 18:30 Uhr   Kindersportgruppe 6 bis ca. 13 Jahre, Gerätturnen   Turnhalle Reuth
             
Freitag   18:45 Uhr bis 20:15 Uhr   Kindersportgruppe ab 14 Jahre , Gerätturnen   Turnhalle Reuth
             
Freitag   20:00 Uhr bis 22:00 Uhr   Männer/Frauen Gerätturnen   Turnhalle Reuth
             
Sonntag   7:00 Uhr   Laufgruppe   ab Tobertitz
             
    nach Vereinbarung   Volleyball    


Jahressportplan 2024 der SG Tobertitz e.V. (unter Vorbehalt)   Download: Jahressportplan2024.pdf

             
  Januar 2024   Rodelnachmittag und-/oder Schlittschuhnachmittag mit Heimatverein Tobertitz e.V.    
             
  Februar 2024   Rodelnachmittag und-/oder Schlittschuhnachmittag mit Heimatverein Tobertitz e.V    
             
Samstag   02.03.2024   Siegfried-Beck-Pokalturnen, Treuen    
             
Sonntag   17.03.2024   Familienausflug ins Schwimmbad Hof mit anschließendem Pizza Essen    
             
Samstag   23.03.2024   Vogtlandturnen, Turnhalle Reuth    
             
Samstag   13.04.2024   Bezirksmeisterschaft Kür, wbl.    
             
Samstag   13.04.2024   Mitgliederversammlung in Dehles    
             
Sonntag   14.04.2024   Bezirksmeisterschaft ml.    
             
Sonntag   28.04.2024   Landesmeisterschaft, ml.    
             
Samstag   04.05.2024   Landesmeisterschaft, wbl.    
             
Samstag   04.05.2024   Wanderpreis "Jahnplakette" in Treuen    
             
Sonntag   05.05.2024   Landesmeisterschaft, m.    
             
Donnerstag   09.05.2024   Ausfahrt der Sportfrauen nach Erfurt    
             
Samstag   01.06.2024   Vogtlandspiele, Turnhalle Pausa    
             
Fr, Sa   31.05./01.06.2024   Dorf- und Sportfest Tobertitz    
             
Sonntag   02.06.2024   Leichtathletik Dreikampf, Sportplatz Tobertitz    
             
Fr, Sa, So   23.-25.08.2024   Zeltlager am Stelzenbaum mit den Wettkämpfer*innen    
             
Samstag   14.09.2024   Falkensteiner Pokalturnen    
             
Samstag   05.10.2024   Wanderpokal der Stadt Treuen    
             
Sonntag   27.10.2024   Herbstwanderung    
             
Samstag   09.11.2024   1. Goldbachtal Turnwettkampf der SG Tobertitz e.V. i. d. Turnhalle Reuth    
             
Freitag   22.11.2024   Weihnachtsfeier der Sportfrauen    
             
Donnerstag   19.12.2024   Weihnachtsfeier der Kinder im Donnerstag Sport    
             
Freitag   20.12.2024   Weihnachtsfeier der Kinder und Jugendlichen Freitag Sport    
             
Dienstag   31.12.2024   Silvesterlauf in Tanna    
             


Wettkämpfe

Kontakte

Vereinsadresse:
SG Tobertitz e.V.
Tobertitz
Am Goldbach 14a
08538 Weischlitz
E-Mail: vs-sg-tobertitz@t-online.de


Verantwortliche Sportgruppen:
Kindersportgruppe ab 4 Jahre bis Schulbeginn: Tel. 037435-97511 oder 0162-3402277 - Diana Wetstein
Frauensportgruppe: Tel. 037435-97511 oder 0162-3402277 - Diana Wetstein
Sportgruppen Gerätturnen und Laufgruppe: Tel. 037435-97511 oder 0173-8808958 - Mike Wetstein

Kinder- und Jugendschutzbeauftragte: Diana Wetstein - Tel. 0162-3402277
Pascal Fock – Tel. 0151-20475729

Über SG Tobertitz e.V.

    So begann alles
1928   die ersten Sportmitglieder
    einige Gründer der Gruppe
    aktiv im Volleyball
    Geräteturnen am Reck
    Mitglieder von 1928
     
1955   Im Herbst (September/Oktober) 1955 kam in Tobertitz unter den Jugendlichen der Wunsch auf, Sport zu treiben. Man erinnerte sich dabei daran, dass es in Tobertitz schon einmal einen Turnverein gegeben hat. So setzten sich Jugendliche von Tobertitz im Gasthof Pestel zusammen und gründeten vorerst eine Sportgruppe. Initiatoren zu dieser Sportgruppe waren die Jugendlichen Renate Müller, Lothar Sachs, Rudolf Gerisch, Werner Schaarschmidt, Klaus Schröder, Wolfgang Lenk und Anton Spengler. Es gab eine Mädchen-Gymnastikgruppe und die Jungen turnten an den Geräten, wie Barren und Pferd aber auch die Mädchen turnten an den Geräten. Unterstützt wurde die Sportgruppe Tobertitz von Übungsleitern der Sportgemeinschaft Kürbitz und auch Straßberg. Von der Sportgemeinde Großfriesen wurde ein Barren zur Verfügung gestellt. Dieser wurde nach der Gründung der Sportgruppe mit dem Pferdegespann von Rudolf Gerisch mit einigen Sportlern abgeholt.
     
1956   Es wurde auch mit der Volksschule Tobertitz wegen des Sports Verbindung aufgenommen und viele Kinder und Jugendliche machten mit. Der Zuspruch wurde immer größer und reger. Unterstützt von dem damaligen Turn- und Sportbund des Kreises Plauen wurde dann am 13. Dezember 1956 im Gasthof Pestel in Tobertitz die Sportgemeinschaft gegründet. Es gab dann in dieser Sportgemeinschaft die Sektionen Turnen/Gymnastik, Leichtathletik, Skisport und auch Volleyball. Geturnt wurde wöchentlich im Tanzsaal des Gasthofes Pestel. Die Miete hierfür zahlte die Gemeinde. Der leichtathletische Dreikampf (Weitsprung, Laufen, Kugelstoßen und Ballwurf) wurde im Ort ausgetragen. Die Voraussetzungen dafür wurden von den Sportlern geschaffen, unterstützt von der Gemeinde.
     
    Im Skisport gab es Lang- und Sprungläufe, aber auch Abfahrtsläufe wurden durchgeführt.

Es wurden auch Sportfeste und Sportwerbeveranstaltungen im Dorf durchgeführt. An diesen beteiligten sich die Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen. Die Kindergruppe führte die Sportfreundin Elfriede Lenk (Tautenhahn) als Übungsleiterin an. Bei den Turnern waren die Sportfreunde Lothar Sachs und Werner Schaarschmidt die Übungsleiter. Die Mädchen-Gymnastikgruppe wurde von Lothar Sachs betreut. Die gegründete Hausfrauen-Gymnastikgruppe betreute der Sportfreund Klaus Schröder danach Werner Schaarschmidt und anschließend Isolde Neupert.
 
     
1957
1958
  Die Skisportler der SG Tobertitz bauten in den Jahren 1957/58 im Goldbachtal in freiwilliger Arbeit die "Goldbachtalschanze", auf der man damals bis zu beachtlichen 20 Metern springen konnte. Oftmals fanden auf dieser Schanze Sprungveranstaltungen statt. Es war ein reger Zuspruch von den umliegenden Dörfern wie Rodersdorf und Rößnitz zu verzeichnen.

(Bildquelle: Ski-Sprungschanzen-Archiv)
 
     
    Die Mädchen- und Hausfrauen-Gymnastikgruppen und auch die Turner nahmen an den Sportwerbeabenden im Kreis Plauen, wie in Schönberg, Straßberg, Reuth und anderswo mit Erfolg teil.
Die Sportler und Sportlerinnen der SG Tobertitz nahmen auch an der Kreis-Pionier-Spartakiade teil. Auch an den Kreis-, Turn- und Sportfesten waren die Tobertiter mit Erfolg beteiligt. Im Bezirksmaßstab war das ebenfalls der Fall.
     
1959
1963
  An den Deutschen Turn- und Sportfesten der ehemaligen DDR in Leipzig in den Jahren 1959 und 1963 war jeweils eine große Anzahl von Sportlerinnen und Sportlern vertreten.
Die Sportlerinnen und Sportler der Sportgemeinschaft Tobertitz "mischten" seinerzeit überall mit und hatten auch gute Erfolge zu verzeichnen. Urkunden und Pokale beweisen es.
Der Leiter der Sektion Ski war seinerzeit Anton Spengler, Turnen und Gymnastik wurde von Sportfreund Lothar Sachs geleitet, Volleyball von Sportfreund Wolfgang Lenk.
     
1970   Im Jahre 1970 wurde diese "Goldbachtalschanze" umgebaut bzw. etwas erweitert und mit Matten belegt, so dass auch im Sommer Sprungwettkämpfe stattfinden konnten. Leider wird zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Schanze abgerissen, da sie nicht mehr gebraucht werden kann. Sie ist einsturzgefährdet.
     
    Aber es wurde nicht nur auf der Schanze gesprungen. Es fanden auch Langläufe statt.
Im Laufe der Zeit hat sich dann der "Goldbachtal-Langlauf" über 15 km der Herren herausgebildet und es gab bei diesem Wettkampf immer eine sehr gute Beteiligung. Auch Frauen nahmen über 5 km daran teil.
An den Kreismeisterschaften der nordischen Disziplinen, wie Lang- und Sprunglauf in Kürbitz, Schneckengrün, Tobertitz und bei wenig Schnee in Carlsfeld und Morgenröthe- Rautenkranz waren die Tobertitzer Wintersportler vertreten und belegten achtbare Plätze.
Auch bei den Alpine-Kreismeisterschaften (Abfahrts- und Torlauf) in Erlbach, Schöneck und Morgenröthe-Rautenkranz waren Sportler aus Tobertitz dabei.
     
    Aufgrund der guten Arbeit wurden aber auch für die Sportgemeinschaft, das heißt, für die bestehenden Sektionen Übungsleiter und Kampfrichter ausgebildet, die dann auch zu den Wettkämpfen zum Einsatz kamen.
 
    Leiter der Sportgemeinschaft waren:
Anton Spengler, Wolfgang Lenk, Siegmund Nagler , der jetzige SG Leiter ist Ekkehard Seifert. Lothar Sachs ist seit der Gründung des Vereines als Organisationsleiter Leitungsmitglied.
     

Vorstand

• 1. Vorsitzender Ekkehard Seifert
• 2. Vorsitzender Ralf Walther
• 3. Vorsitzender Daniela Nagler
• Schatzmeister Carmen Rahmig
• Schriftführer Diana Wetstein

Erweiterter Vorstand

• Leiter Kindersport Mike Wetstein
• Leiter Sektion Turnen Uwe Wetstein
• Leiter für Technik Frank Karberg
• Öffentlichkeitsarbeit Daniela Witt
• Öffentlichkeitsarbeit Pascal Fock

Kinder und Jugendschutz

Die Verwirklichung des Vereinszwecks sieht der Verein in der Förderung von Körperkultur und Sport. Der Satzungszweck wird insbesondere mit der Ermöglichung sportlicher Übungen und Leistungen im Breiten- und Leistungssport umgesetzt und ist auf die Förderung von sportlichen Talenten ausgerichtet.
Einer besonderen Bedeutung kommt in diesem Zusammenhang der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu. Durch die Mitgliedschaft im Sportverein können Kinder schon früh an einen ausgewogenen Lebensstil herangeführt werden.
Bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen steht der Schutz vor jeglicher Art von Gewalt im Vordergrund. Dabei wollen wir alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Kinder und Jugendliche vor körperlicher, seelischer und sexueller Gewalt sowie vor Diskriminierung und Mobbing zu schützen.
Dieses Kinder- und Jugendschutzkonzept soll nach AUßEN deutlich machen, dass wir das Thema bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen in unserem Verein ernst nehmen, dass wir den Kindern und Jugendlichen, die uns von den Eltern übergeben werden, einen „geschützten Raum“ für ihre sportlichen Freizeitaktivitäten geben wollen.
Nach INNEN wird es einen Handlungsleitfaden für Betreuer/innen, Übungsleiter/innen und Mitglieder sein, an dem wir uns alle orientieren können.

Kontakt Kinder- und Jugendschutzbeauftragte:
Diana Wetstein - Tel. 0162-3402277
Pascal Fock - Tel. 0151-20475729

Kinder- und Jugendschutzkonzept 11.10.2023 als pdf